Willkommen bei der Steuerberatungsgesellschaft Rothkranz und Partner in Mülheim an der Ruhr.

Seit Jahren beraten und begleiten wir unsere Mandanten in allen steuerrechtlichen Angelegenheiten.

Unser Leistungsspektrum bieten wir Unternehmen, Unternehmern, Freiberuflern, Existenzgründern und Privatpersonen an.

Im Verbund mit Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Anwaltskanzleien bieten wir qualifizierte und zeitnahe Beratung aus einer Hand an.

Die Kanzlei

1929 Gründung der Einzelkanzlei durch Emil Hornholtz
1948 Eintritt Leonhard Rothkranz und Gründung einer Steuerberater-Sozietät
1960 Emil Hornholtz verstirbt, Fortsetzung als Einzelkanzlei durch Leonhard Rothkranz
1967 Eintritt Matthias Rothkranz, Gründung der Sozietät Rothkranz
1985 Leonhard Rothkranz scheidet aus Altersgründen aus, Fortsetzung als Einzelkanzlei durch Matthias Rothkranz
2003 Umwandlung der Einzelkanzlei in eine Steuerberatungsgesellschaft (qualifizierte Partnerschaftsgesellschaft), vertreten durch Matthias Rothkranz und Christian Rothkranz

Unser Team

Die Kanzlei umfasst heute insgesamt 15 Berufsangehörige und Mitarbeiter.

Matthias Rothkranz
Steuerberater
Dipl.-Kfm. Christian Rothkranz
Steuerberater
Dipl.-Kfm. Matthias vom Eyser
Steuerberater
Silke Sander
Steuerberaterin
Dipl.-Ök. Ulrike Tapken
Steuerberaterin
Nadine Krusel, M.A.
Steuerberaterin

Mitgliedschaften

Rothkranz und Partner ist Mitglied bei der Steuerberaterkammer Düsseldorf und der Datev

Die Partner Matthias Rothkranz und Christian Rothkranz sind Mitglieder des Steuerberaterverbandes Düsseldorf

Leistungsspektrum

Wir sind für Sie da:

  • Steuerplanung zur Senkung der Steuerbelastung
  • Steuerbelastungsvergleiche/Rechtsformwahl aus steuerlicher Sicht
  • Gründung und Umwandlung von Unternehmen
  • Steuerliche Gestaltung von Gesellschaftsverträgen
  • Planung und Gestaltung von Betriebsaufspaltungen und -verpachtungen
  • Mitwirkung bei steuerlichen Betriebsprüfungen
  • Prozessführung bei Finanzgerichten und beim Bundesfinanzhof
  • Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Erstellung von Steuererklärungen für alle Rechtsformen (Einzelunternehmen, Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften, Stiftungen)
  • Erstellung von Einkommensteuererklärungen für alle natürlichen Personen

Unsere Buchhaltungsabteilung führt alle Buchführungsarbeiten mit dem
EDV-System „DATEV” durch.

  • Erstellung der Buchhaltung mit Kontierung, Eingabe, Auswertung und Kontrolle
  • Eingabe vorkontierter Belege in die Datenverarbeitung
  • Finanzbuchführung mit speziellen Branchenlösungen
  • Kostenrechnung
  • Anlagenbuchführung
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Bilanzanalyse
  • Kennziffernsysteme
  • Planungen
  • Finanzplanungen, Investitionsrechnungen, Kalkulationen, Kostenrechnungen
  • externe und interne Betriebsvergleiche und Wirtschaftlichkeitsrechnungen
  • Vorbereitung Banken-Rating

Auch bei allen Fragen rund um die Existenzgründung stehen wir beratend an Ihrer Seite.

Unternehmen online

Wir begleiten Sie auf dem nächsten Schritt der Digitalisierung.

Sie übermitteln uns Ihre Daten und Belege elektronisch, das optimiert die vor- und nachbereitende Tätigkeiten und ermöglicht eine zügige Erstellung Ihrer Buchführung. Sie haben jederzeit die aktuellen Buchführungsergebnisse zur Hand.

Einen ersten Überblick bekommen Sie hier und im Film.

News

Umkleidezeiten als vergütungspflichtige Arbeitszeit

Grundsätzlich sind Umkleidezeiten als Arbeitszeit zu bewerten und somit vergütungspflichtig. Diese Vergütungspflicht...

Rückzahlungsverpflichtung der Corona-Soforthilfe

Bei der Beantragung der Corona-Soforthilfe musste der Antragsteller versichern, dass er durch die Corona-Pandemie in wirtschaftliche Schwierigkeiten...

Elektronische Bereitstellung von Kassenbelegen

Seit dem 1.1.2020 ist ein neues Kassengesetz in Kraft getreten, welches nun zur elektronischen Belegausgabe verpflichtet. Vereinfacht gesagt heißt das, dass jeder Kunde...

Gezielte Zuwendung ist keine Spende

Spenden an politische Parteien oder an gemeinnützige Organisationen oder Vereine, bei denen es sich - im Regelfall - um eine steuerbefreite Körperschaft, Personenvereinigung...

Löschung positiver Bewertungen in einem Ärzteportal wegen Manipulationsverdachts

In einem vom Oberlandesgericht München (OLG) am 27.2.2020 entschiedenen Fall leitete ein Ärztebewertungsportal ein Prüfungsverfahren ein, da sich bei der Bewertung eines Arztes der Verdacht einer Manipulation...

Anspruch auf Lärmschutz bei Auswechslung des Bodenbelags

In einem vom Bundesgerichtshof am 26.6.2020 entschiedenen Fall hatte ein Wohnungseigentümer den Teppichboden gegen Fliesen ausgetauscht....

Zweites Corona-Steuerhilfegesetz beschlossen

Im Schnellverfahren hat die Bundesregierung das sog. "Zweite Corona-Steuerhilfegesetz" auf den Weg gebracht, dem der Bundesrat bereits...

Anspruch auf Reisepreisminderung wegen Baulärms am Urlaubsort

Die Richter des Oberlandesgerichts Celle (OLG) sprachen einem Urlauber einen Reisepreisminderungsanspruch wegen Baulärms am Urlaubsort zu, obwohl dieser nach der Buchungvom Reiseveranstalter darüber informiert...

Mehr Schutz für Reisende bei Insolvenzen

Müssen Reiseveranstalter Insolvenz anmelden, sollen nach dem Willen der Bundesregierung Reisende künftig umfassend abgesichert sein...

Schönheitsreparaturen bei unrenoviert überlassener Wohnung

Ein Mieter, dem eine unrenovierte Wohnung als vertragsgemäß überlassen wurde und auf den die Schönheitsreparaturen nicht wirksam abgewälzt wurden, kann vom Vermieter...

Vergütung für Steuerberater wurde angemessen angepasst

Am 5.6.2020 brachte der Bundesrat die Novellierung der Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) auf den Weg, die zum 1.7.2020 in Kraft trat....

Vorzeitige Aufhebung der Zugewinngemeinschaft nach drei Jahren Trennung möglich

In einem vom Bundesgerichtshof (BGH) am 20.3.2019 entschiedenen Fall waren Eheleute im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft miteinander verheiratet..

Provisionen können das Elterngeld erhöhen

Als sonstige Bezüge im Lohnsteuerabzugsverfahren angemeldete Provisionen können gleichwohl als laufender Arbeitslohn das Elterngeld erhöhen, wenn...

Prämien zur Sicherung von Ausbildungsplätzen

Mit dem Maßnahmenpaket "Ausbildungsplätze sichern" will die Bundesregierung die Folgen der Corona-Pandemie auf den Lehrstellenmarkt abfedern. Dafür hat sie ein Hilfsprogramm...

Corona-Überbrückungshilfe für kleine und mittlere Unternehmen

Mit dem Corona-Konjunktur-Programm wird auch eine sog. "Überbrückungshilfe" für Umsatzausfälle bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) aufgelegt...

Absichtliche Angabe falscher Überstundenzahl rechtfertigt fristlose Kündigung

Dem Bundesarbeitsgericht lag zur Aufzeichnung und Angabe von Überstunden folgender Sachverhalt zur Entscheidung vor: In einem Arbeitsvertrag war eine wöchentliche Arbeitszeit...

Programmierer in Heimarbeit ist sozialversicherungspflichtig

Abhängig Beschäftigte sind sozialversicherungspflichtig. Dies gilt auch für Heimarbeiter, selbst wenn deren Tätigkeit...

Klausel zur automatischen Verlängerung eines Makler-Alleinauftrags

Der Bundesgerichtshof hat am 28.5.2020 entschieden, dass einem Immobilienmakler in Allgemeinen Geschäftsbedingungen grundsätzlich ein auf sechs Monate befristeter Makleralleinauftrag erteilt werden kann...

TRIALOG.tv

Das Unternehmermagazin Ihrer Berater und der DATEV

Service

Personalfragebögen:

Links

Stellenangebote

Steuerfachangestellte (m/w), Steuerfachwirt (m/w)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächst möglichen Termin

eine/n Steuerfachangestellte/n

und/odereine/n Steuerfachwirt/-in Vollzeitanstellung.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Selbständige und eigenverantwortliche Bearbeitung der Finanzbuchhaltungen und Lohnbuchhaltungen
  • Erstellung von Steuererklärungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten/Steuerfachwirt
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
  • Sehr gute DATEV-Kenntnisse

Das können wir für Sie tun:
Es erwartet Sie ein kollegiales Arbeitsklima, ein verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld für anspruchsvolle Mandanten und eine modern eingerichtete Kanzlei. Förderung regelmäßiger Fort- und Weiterbildung.

Ihre Bewerbung erbitten wir an:

Rothkranz und Partner StBG mbB
Frau Eva Hensch
Blötter Weg 100
45478 Mülheim
Tel.: 0208 999 14-0
E-Mail: info@rothkranz.de

Kontakt

Rothkranz und Partner
Steuerberatungsgesellschaft mbB
Blötter Weg 100
45478 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 999 14-0

Telefax: 0208 999 14-23

E-Mail: info@rothkranz.de

Schreiben Sie uns

Rothkranz & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbB Mülheim / Ruhr