Anforderungen an die Abrechnung von Arbeiten im Stundenlohn